BIG Symposium vom 29.-30. November 2019

Anhang
Download this file (BIG-Symposium.pdf)BIG-Symposium.pdf[ ]
BEISAMMEN in Deutschland
30 Jahre Miteinander Nebeneinander Übereinander.
Was ist geworden aus dem zivilgesellschaftlichen Aufbruch am Ende der DDR?
Wissenschaftliche und persönliche Erkundungen.

Workshop zur Großgruppenarbeit vom 6.-8. September 2019

„Großgruppen und wie man sie leitet!“ 

Gruppenleitung: Robi Friedmann, Harm Stehr, Jutta Menschik-Bendele

Gartenhaus GIBB, 1. OG rechts - Schönhauser Allee 175


Gruppenanalytische Gespräche im BIG 2019 / 2020 Beginn jeweils 19:00 Uhr Gartenhaus Schönhauser Allee 175 1. OG rechts Raum Elbe

Freitag, 13.09.2019
Dr. Robert Ohlrich
"Krankheit und Tod in der Gruppe - Fallbeispiele aus gruppentherapeutischen Verläufen"
 
Freitag, 11.10.2019
Dipl.-Psych. Beate Grunert
"Was ohne Worte in Bewegung kommt
Fallvignette aus einer ambulanten analytischen Therapiegruppe, an der sich die Verknüpfung von verbalem und nonverbalem Setting darstellen und reflektieren läßt."



Freitag, 03.04.2020
Dipl.-Psych. Petra Herwig
"Sich mit Farben ausdrücken
Gestalterische Verfahren als Teil der Intendiert Dynamischen Gruppentherapie - eine Einladung zum Kennenlernen lustvoller Kreativität."


Freitag, 16.06.2020
Dipl.-Psych. Beate Unruh
"Möglichkeiten und Grenzen der Gruppenanalyse"
Wir diskutieren über Wirkfaktoren und Widerstände in der gruppenanalytischen Arbeit.